Lerncoaching ist...

Lerncoaching oder eine Lernberatung ist lernstoffunabhängig, zeitlich begrenzt, zielorientiert, lösungsorientiert, ressourcenorientiert, ganzheitlich

 

Im Lerncoaching geht es nicht nur um den Lerninhalt, sondern darum, wie gelernt wird. Aus dieser Erkenntnis können individuelle und effektive Lernstrategien entwickelt und umgesetzt werden.

Lerncoaching ist mehr als Lernen lernen. Um langfristig erfolgreich und clever lernen zu können, sind Motivation, Selbstmanagement und die Stärkung des Selbstvertrauens von zentraler Bedeutung und werden in meiner Beratung ebenfalls thematisiert und erarbeitet.

Meine Lernberatung ist eine ganzheitliche Form der Unterstützung von Lernenden. Deshalb werden auch die äusseren Rahmenbedingungen (Lernplatz, Eltern, Klasse...) berücksichtigt, so wie optimale Lernzustände (Konzentration, Motivation...). Auch effektive Lernstrategien (Merkstrategien) oder innere Ressourcen (Selbstwert, Selbstmanagement) sind von grosser Bedeutung.

Ein Lerncoaching findet grundsätzlich gemeinsam mit einem Elternteil statt und hat zum Ziel, dem Kind, Jugendlichen und den Eltern wichtige Werkzeuge auf den Weg zu geben, welche in Zukunft selbständig beim Lernen in der Schule und zu Hause angewandt werden können.

Der Lernende erkennt die Herausforderungen und Schwierigkeiten rund um seinen Schulalltag und formuliert, allenfalls mit meiner Unterstützung, sein Ziel im Coaching.

Schritt für Schritt erarbeiten wir dann praxisorientierte Möglichkeiten, Methoden und Interventionen. Diese kann das Kind einfach erlernen und vor allem auch anwenden und führen so rasch zu einem Erfolgserlebnis.

Das Coaching bietet unter anderem auch Unterstützung bei der Lernorganisation, bei Lernblockaden, Konzentrationsschwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Lese-Rechtschreib-Schwäche und Mathematikproblemen (Dyskalkulie).

Lerncoaching bewirkt, in weniger Zeit mehr lernen zu können. Es fördert die Eigeninitiative, ist zielorientiert und unterstützt Ihr Kind beim Erlernen der Fähigkeit, sich Lerninhalte selbstständig erarbeiten und aneignen zu können.

 

Der Unterschied zur Nachhilfe

 

Lerncoaching ist im Gegensatz zur Nachhilfe lernstoffunabhängig. Es schafft die Voraussetzungen für eigenständiges und effektives Lernen. Durch das Lerncoaching findet eine Optimierung der eigenen Lernkompetenz statt.